Arizona: Navajo-Indianer feiern mit großem Fest ihre Kultur

navajo-483943_640

Window Rock ~ Foto: pixabay

Das Navajo Nation Fair – das größte amerikanisch-indianische Volksfest in Nordamerika – lädt seine Besucher vom 6. bis zum 13. September 2015 in Window Rock dazu ein, die Navajo-Kultur kennen zu lernen.

Das Land der Navajo in Arizona ist vor allem einzigartige Natur. Hoch aufragende Felsformationen, aus denen Seen und Flüsse entspringen, ein klarer, blauer Himmel und der ganz und gar irdische Duft nach Zedernholz, Salbei und Wacholder nach einem Regenschauer.

Mehr als zwei Millionen Menschen aus der ganzen Welt zieht es jedes Jahr in dieses Gebiet. Die meisten Besucher kommen aus dem eigenen Bundesstaat sowie Kalifornien und Texas, aber auch internationale Besucher aus Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien und Kanada reisen hierher, um die weltbekannten Navajo-Indianer zu erleben.

Das Navajo Nation Fair ist wird auch als der Grand Daddy aller Stammesfeste und aller amerikanisch-indianischen Festivitäten generell bezeichnet, zu dem Indianerstämme aus den ganzen USA und Kanada anreisen. Die einwöchige Veranstaltung präsentiert das Vermächtnis der Navajo. Gäste erleben die schmackhafte einheimische Navajo-Küche, erkunden traditionelle Kleidung, faszinierende Künstler und eine vibrierende Mischung aus traditionellem Gesang und Tanz.

Weitere Informationen unter: navajonationfair.com und visitarizona.com


(Text: Arizona Office of Tourism,  30.07.2015; Foto: pixabay)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib die Lösung ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.