Work & Travel im Land der Hobbits

Die Welt umarmen - im Tongariro Nationalpark / Zeit für Work & Travel. In Neuseeland, einer der beliebtesten Work & Travel Ziele, fängt der Frühling gerade an. Und es gibt noch Jobs. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/116466 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/WAT - Work and Traveller GmbH/Jenny Plöger"

Die Welt umarmen – im Tongariro Nationalpark. In Neuseeland, einem der beliebtesten „Work & Travel“-Ziele, fängt der Frühling gerade an. Und es gibt noch Jobs. ~ Foto: obs/WAT – Work and Traveller GmbH/Jenny Plöger

Keinen Studienplatz zugeteilt bekommen? Das Studium erfüllt nicht die Erwartungen? Die Decke fällt auf den Kopf? Zeit für Work & Travel. In Neuseeland, einer der beliebtesten Work & Travel Ziele, fängt der Frühling gerade an. Und es gibt noch Jobs.

Manchmal läuft es nicht so wie geplant. Ob die Studienplatzwahl nicht funktioniert hat oder das Traumstudium sich als öde Paukerei entpuppt oder ob einfach die Lebensplanung nach bestandenem Abitur noch nicht ganz ausgereift ist – Work & Travel ist eine gute Option, Arbeit, Reisen, Spracherwerb und Spaß unter einen Hut zu bringen. Und ganz nebenbei tut man noch etwas für den lückenlosen Lebenslauf. Work and Traveller ist Spezialist für diese populäre Form der Auslandsaufenthalte und bietet Unterstützung genau da, wo viele potentielle Work & Traveller Hilfe brauchen, bei der Planung vorab und am Anfang der Reise. Zum Beispiel in Neuseeland, einem der unkompliziertesten und beliebtesten Ziele.

Neuseeland ist Mekka und Rom zugleich für Adrenalinjunkies und Freunde der gepflegten Outdoor-Kultur. Wir alle kennen die grandiosen Landschaftsszenen aus Peter Jacksons Kulttrilogie „Der Herr der Ringe“: spektakuläre Gebirgswelten, mächtige Gletscher, tosende Wasserfälle, Seen und Flüsse, malerische Fjorde und zum Teil noch aktive Vulkane soweit das Auge reicht. Und alles ist umflossen vom Pazifik – kein Ort auf den beiden Inseln ist mehr als 100 Kilometer vom Meer entfernt. Und mitten in diesen wunderbaren Landschaften lässt sich auch ganz wunderbar jobben – als Fruit Picker, auf Farmen, in der Gastronomie, in Hotels oder in anderen Tätigkeiten im Tourismus. Im Gegensatz zum ebenso beliebten Work & Travel Ziel Australien darf man sogar bis zu ein Jahr für einen Arbeitgeber tätig sein – gut für alle, die schon Qualifikationen mit nach Mittelerde bringen.

Der Veranstalter Work and Traveller geht bei der Unterstützung neue Wege. Keine teuren Full-Service-Pakete stehen im Vordergrund, sondern das, was junge Leute, die ins Ausland gehen, wirklich brauchen: Hilfe vor und nach der Landung. Deshalb heißen die beliebtesten Angebote auch „Landing-Packages“. Hier gibt es Hilfe bei der Visa-Beantragung, Unterstützung bei der Jobsuche, Hilfe in Steuerdingen und bei der Eröffnung eines Bankkontos und Unterstützung bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Fast das wichtigste: Man wird vom Flughafen abgeholt und ein Hostel ist für die ersten drei Nächte auch schon gebucht. Wer in den ersten Tagen in Neuseeland gleich etwas erleben will, ist mit dem siebentägigen Fun-Package gut bedient. Zusätzlich zum Landing-Package bietet es Erkundungen in Auckland – inklusive Partytipps, einen kulturellen Einstieg in die Welt der Maori und Ausflüge an die Strände und die Parks der Umgebung.

Wer aber von vorneherein einen längeren Arbeitsaufenthalt plant und seinen Job bei Ankunft in Neuseeland sicher haben will, sollte sich das Paket „Hotelarbeit Neuseeland“ genauer anschauen. Neben den umfangreichen Unterstüt-zungsleistungen des Landing- oder Fun-Packages wird hier ein Job in der Hotellerie garantiert – an Traumzielen wie der Bay of Islands, Franz Joseph, Mt Cook oder Queenstown.

Leistungen und Preise:

Das Landing-Package kostet 250 Euro, das Fun-Package 690 Euro und das Paket Hotelarbeit 890 Euro. Ausführliche Informationen zu den Neuseelandprogrammen, den Leistungen und viele zusätzliche Tipps zum Neuseeland-Aufenthalt gibt es unter: www.work-and-traveller.de/work-and-travel-neuseeland

Über Work and Traveller

Work and Traveller GmbH bietet seit 2015 maßgeschneiderte Work and Travel Pakete in Australien, Neuseeland, USA, Kanada, China und Japan. Im Angebot sind Landing-, Starter- und Full-Packages. Ergänzt wird das Angebot durch viele informative und wichtige Service-Informationen, zum Beispiel zur Beantragung des benötigten Working-Holiday-Visums. Die Bausteine können direkt online auf www.work-and-traveller.de gebucht werden. Unter 030.220 120 260 gibt es zudem kompetente Beratung.

(Text + Foto: WörterSee Public Relations, 28.09.2015)

Schreibe einen Kommentar