Reisen in die Arktis – Grönland mit anderen Augen entdecken

Wer an die Arktis denkt, dem kommen sofort bestimmte Bilder in den Sinn: Eisberge, Schnee, Eisbären, eiskalt, kaum Vegetation und irgendwie wenig einladend. Genau das Gegenteil ist der Fall …

Wer Dennis Hartke, Reiseleiter bei Travel & Personality und Grönland-Kenner, in seinem Interview mit dem TV-Sender H 1 aus Hannover genau zuhört, will ganz spontan auch nach Grönland in die Arktis. Man spürt mit jedem Satz seine Begeisterung für Grönland, die ansteckt.

Na klar, auf Grönland nehmen die Gletscher und Eiserge einen großen Teil der Landschaft ein. Aber das Festland ist über viele Monate nicht von Schnee bedeckt und kann auf beeindruckenden Wanderungen erkundet werden. Eine bunte Vegetation erwartet Grönland-Reisende, die sie überrascht und verzaubert. Vor allen Dingen sind es jedoch die Begegnungen mit den Ureinwohnern Grönlands, den Inuit, die eine Reise in die Arktis unvergesslich machen.

Lust auf eine Reise nach Grönland in die Arktis bekommen?

Mit Travel & Personality Erlebnisreisen geht der Traum in Erfüllung. Der Reiseveranstalter für Erlebnisreisen mit Wandern hat sich als Spezialist für Grönland und Island einen Namen gemacht. Eine Grönlandreise von T&P wurde sogar mit dem begehrten Reise Oscar vom Magazin GEO ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.travel-and-personality.de

(Text + Video: Travel & Personality Erlebnisreisen über LifePR, 12.01.2016, Beitragsfoto: pixabay)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather
One Comment
  1. Pingback: LEBENSREISEN | 7 Fragen an … Reiseleiter Dennis Hartke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib die Lösung ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.