Küstenwohnungen in Irland: Leuchttürme und Wachtürme

Irland_Leuchttürme_2

Foto: Tourism Ireland

Unterkunft mit besonderer Aussicht gesucht? Dann liegt man in Irlands einzigartigen Unterkünften an der Küste goldrichtig. Hoch über dem Atlantik oder in herrlichen Buchten versteckt befinden sich diese vier einzigartigen Rückzugsorte …

Clare Island Lighthouse, County Mayo

Am Wild Atlantic Way liegt das zur luxuriösen Fünfsterne-Wohnung restaurierte Haus der Leuchtturmwärter. In eine hohe Klippe gesetzt bietet es auf einer Insel in der dramatisch schönen Clew Bay die ultimative Aussicht auf den Atlantik.

Irland_Leuchttürme_1

Foto: Tourism Ireland

Rathlin West, County Antrim

Tolle Natur und Ruhe verspricht Rathlin Island. In der Wohnung im Leuchtturmhaus von Rathlin West Light kommt man ganz zu sich selbst. Die Scharen von Seevögeln, die in den Klippen nisten, geben das lauteste Geräusch auf der Insel.

Martello Tower Sutton, County Dublin

Der 1804 erbaute Wehrturm am Küstenpfad der Dublin Bay ist nach großartiger Restaurierung zu einem Luxus-Hideaway auf drei Wohnebenen geworden. Nicht nur für Verliebte das individuelle Ambiente, um der Welt den Rücken zu kehren.

Irland_Leuchttürme_4

Foto: Tourism Ireland

Barbican, Glenarm, County Antrim

Das mittelalterliches Miniatur-Schloss liegt in eine romantische Steinbrücke gebaut über dem idyllischen Glenarm River mit Blick auf sanfte Hügel bis ans Meer. Charmant oldfashioned eingerichtet ist es die perfekte Location für Urlaub wie im Märchen.

Weitere Informationen über die Insel Irland: ireland.com


(Text + Fotos: Tourism Ireland, 31.08.2016)

 

Schreibe einen Kommentar