Physikalische Anomalien am Untersberg

Verblüffende physikalische Auffälltigkeiten am geheimnisvollen Untersberg im Berchtesgadener Land

„Auf der Suche nach „Kräften aus dem Nichts“ verschlug es den Verleger, Forscher und Autor Werner Betz auch zum sagenumwobenen Untersberg. Mit einer eigens entwickelten Antenne und einer entsprechenden Software kann er physikalische Kräfte mit Eigenschaften elektromagnetischer Wellen messen. So auch am Untersberg. Dieser Ort verblüffte Betz schon mehrmals, denn diese Wellen im niederfrequenten Bereich verhalten sich hier besonders auffällig.“

Weitere Infos: ancientmail.de

(Hinweis: Wenn du auf das Video klickst, kommst du zum Angebot von YouTube und es werden dort Daten übertragen. Nähere Infos findest du unter Datenschutz (lebensreisen.com/kontakt/datenschutz).)


(Quelle: Kollektiv.org, 21.03.2017)

 

Schreibe einen Kommentar