Schlafen wie die Vögel

Foto: Tourisme du Québec / Jean-Pierre Huard

Übernachtungsmöglichkeiten in Naturparks in der Provinz Québec

Im Sommer übernachten viele Menschen am liebsten draußen, um den Tieren und der Natur ganz nah zu sein. In Québec gibt es ein vielseitiges Angebot an Camping- und Übernachtungsmöglichkeiten, die von immer mehr Urlaubern genutzt werden und die eigene Ausrüstung überflüssig machen.

Zum Angebot gehören die Huttopia – festinstallierte und komplett eingerichtete Zelte – sowie Tipis oder Jurten. Auch Baumhäuser oder Planwagen stehen zur Auswahl. Alle verfügen über eine Ausstattung, die ein Campingurlauber für seinen Aufenthalt braucht: Geschirr, Bettzeug, Küchenutensilien und sogar Grillvorrichtungen.

Die Verwaltung der Nationalparks von Québec SEPAQ sowie die Nationalparks von Parcs Canada bieten eine Vielzahl solcher Unterkünfte überall in Québec an. Ein guter Standard ist hier garantiert.

Als Geheimtipp wird ein ganz neues Unterkunftskonzept im Naturpark Parc Nature de Pointe-aux-Outardes Region Côte-Nord gehandelt: Hier können zwischen vier und zwölf Personen in einer Art Nistkasten übernachten. In dieser außergewöhnlichen Unterkunft lernen Gäste, wie es sich im Nistplatz eines Vogels anfühlt.

Ein weiterer Anreiz für einen Schlafplatz in der Natur ist der kostenlose Eintritt in die Nationalparks von Parcs Canada anlässlich des 150. Jubiläums Kanadas. Die SEPAQ gewährt das ganze Jahr hindurch Kindern und Jugendlichen bis zu einem Alter von 17 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen (ausgenommen von diesem Angebot sind Gruppen) freien Eintritt in ihre Nationalparks und Tierreservate sowie eine kostenlose Teilnahme an den Aktivitäten.


(Text + Foto: Destination Québec / Office Frankfurt, 20.07.2017)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib die Lösung ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.