• Ägypten,  Aktivreisen,  Sudan,  Trekking

    Im Reich der schwarzen Pharaonen

    Hauser Exkursionen bietet eine Reise zu den Welterbestätten im Sudan an Kameltrekking inklusive In Khartum, am Zusammenfluss von Blauem und Weißem Nil, beginnt die abenteuerliche Sudanreise von Hauser Exkursionen. Sie verläuft zwischen dem dritten bis sechsten Nilkatarakt von der Mondlandschaft der Bayuda Wüste tief in die Nubische Wüste. Neben den Welterbestätten Naga und Meroe gehören der heilige Berg Barkal, die Petroglyphen von Sebu, die Stätten Sesibi und Soleb, Ruinen koptischer Kirchen, nubische Dörfer und eine Nilüberquerung per Fähre zum Programm. Kameltrekking von Naga bis Meroe Am Amun-Tempel von Naga wartet die sudanesische Begleitmannschaft mit den Reitkamelen. Ein halbes Jahrtausend war Naga eines der politischen Zentren des meroitischen Königreichs. Zu den…