• Genusstouren,  Mühlviertel,  Österreich

    Durchs Mühlviertel auf den Spuren des Bieres

    Am ersten Freitag im August wird alljährlich das flüssige Gold gefeiert. Grund genug um am Internationalen Tag des Bieres am 4. August im Mühlviertel in Oberösterreich auf die Spurensuche nach den alten Traditionen und Geschichten rund ums Bier zu gehen. Denn die langjährige Biergeschichte der Region lässt sich heute mit allen Sinnen von der Hopfendolde bis ins Glas erleben. Mehr über Hopfen und Malz erfahren Seit über 500 Jahren wird im Mühlviertel Bier gebraut und das vor allem mit Rohstoffen, die direkt in der Region wachsen oder sprudeln. Das Mühlviertel gilt als das größte Hopfenanbaugebiet Österreichs und die Qualität der regionalen Zutat lässt sich in jedem Schluck der Mühlviertler Biere…