• Botswana,  Costa Rica,  Kuba,  Namibia,  reise.TIPP,  Südafrika

    Als Selbstfahrer dennoch geführt reisen

    Kleingruppenspezialist Taruk bietet ab 2019 auch Self-Drive-Reisen an Der familiengeführte Reiseveranstalter Taruk hat sein Programm um Selbstfahrertouren im Mietwagen durch Südafrika, Namibia, Botswana, Costa Rica und Kuba erweitert. „Grundsätzlich empfehlen wir eine geführte Reise, um ein Land kennenzulernen. Der neue Katalog richtet sich gerade auch an jene Gäste, die Länder des südlichen Afrika oder Lateinamerika schon für sich entdeckt haben und noch einmal unabhängig unterwegs sein möchten, ohne jedoch auf die Vorteile einer Veranstalterreise verzichten zu müssen“, so Taruk-Gründer Johannes Haape. Besonders hebt Haape die ausgeprägte Flexibilität des neuen Produkts hervor: Jede der neun Reisen besteht aus einer Basisroute zwischen zwölf bis 15 Tagen. Optional können Kunden ihre Tour um…

  • AFRIKA,  Botswana,  Simbabwe,  Tiererlebnisse

    Slow Travel: Elefantenpfade mit Gemütlichkeit erkunden

    Probier’s mal mit Gemütlichkeit … Das Reise-Konzept „Slow Travel“ von Destination Afrika verbindet Entschleunigung vom Alltagsstress mit spannenden Tierbeobachtungen im südlichen und östlichen Afrika. Auf den sogenannten Elefantenpfaden, die sich quer durch Botswana und Simbabwe ziehen, trifft man sogar frei umher streifende Wildtiere direkt vor der eigenen Lodge an. Stress haben die meisten Menschen zu Hause genug – da muss sich der straffe Zeitplan des Alltags nicht auch noch durch den wohlverdienten Urlaub ziehen, in dem man nichtsdestotrotz auch etwas erleben möchte. Der Reiseveranstalter Destination Afrika hat hierfür genau die passende Lösung: „Slow Travel“ nennt sich die Art des gemächlichen Erkundens spannender Regionen. Statt einer minutiös durchgetakteten Rundreise, bei der…

  • Botswana,  Chile,  Malawi,  Namibia,  Sterne & Kosmos,  Südamerika

    Dem Himmel ganz nah: Astrotourismus

    Astrotourismus mit Enchanting Travels Wer hat nicht schon mal von einer Nacht in unberührter Wildnis mit Blick auf das magische Funkeln der Milchstraße geträumt? Dass man dafür Luxusbetten und Gourmetkost nicht unbedingt gegen Schlafsack und Konserven eintauschen muss,  zeigt der Reiseveranstalter Enchanting Travels: Der Spezialist für maßgeschneiderte Fernreisen hat eine Auswahl seiner schönsten Destinationen und Unterkünfte zusammengestellt, die faszinierende Sternbilder der Wildnis mit dem Komfort nobler Luxushotels vereinen. Atacama-Wüste in Chile Eine Tour durch bizarre Gesteinsformationen, schimmernde Salzseen und dampfende Geysire der chilenischen Atacama-Wüste kommt einem Spaziergang auf einem fremden Planeten erstaunlich nahe. Dank Trockenheit, Höhenlage und spärlicher Besiedlung zählt sie zu den besten Orten für eine Sternenbeobachtung. Inmitten dramatischer…