• Balearen,  Bewusst Reisen,  Mallorca,  tv.TIPP

    Kritisch Reisen: Von Mallorca bis Ibiza – Inseln vor dem Kollaps

    „Kritisch Reisen: Von Mallorca bis Ibiza – Inseln vor dem Kollaps“ am Mittwoch, 1. August 2018, um 22.10 Uhr im Westdeutschen Rundfunk (WDR) Im Rahmen der Sendereihe der ARD „die Story“ berichtet der WDR über die ökologischen und sozialen Auswirkungen des Tourismus auf den Balearischen Inseln Mallorca und Ibiza. Der balearische Umweltverband GOB (Grup Balear d` Ornitologia i Defensa de la Naturalesa) hat maßgeblich zur Recherche des Films beigetragen. Den Global Nature Fund (GNF) verbindet seit fast 15 Jahren eine feste Partnerschaft mit dem GOB. „Die Balearen haben als beliebtestes Urlaubsziel der Deutschen schon längst ihre ökologische Tragfähigkeit überschritten“, mahnt Marion Hammerl, Präsidentin des GNF. Der Film zeigt eindrucksvoll die…

  • Balearen,  event.TIPP,  Ökologische Projekte

    Save Posidonia Festival auf Formentera

    Vom 12. bis 15. Oktober 2017 findet das „Save Posidonia Festival“ auf Formentera statt. Das Spektakel steht ganz im Zeichen von Sport und Natur: Neben kulturellen Darbietungen freuen sich Besucher auf Umweltworkshops, verschiedene Aktivitäten und viele Informationen rund um das Posidonia Seegras um Formentera und im Mittelmeer. Die im Laufe des Festivals erzielten Einnahmen sind für das Save Posidonia Project bestimmt: Eine Maßnahme, bei der Patenschaften für die 7.650 Hektar großen Posidonia-Wiesen (Neptungras) vor der Küste Formenteras übernommen werden können. Alle Programmpunkte des Festivals müssen zur Nachhaltigkeit beitragen. Die Veranstalter sind dazu aufgerufen, folgende Regeln einzuhalten: Bei sportlichen Wettkämpfen, die durch ein Schutzgebiet führen, werden die Teilnehmer entsprechend geschult. Teilnehmer…

  • Balearen,  Ökologische Projekte

    Balearen segnen Plan zur Förderung des nachhaltigen Tourismus 2017 ab

    Paukenschlag für die Balearen: Pünktlich zum Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung, das von der Welttourismusorganisation (UNWTO) ausgerufen worden ist, gibt die Kommission zur Förderung des nachhaltigen Tourismus auf den Balearen den Jahresplan 2017 frei. Schwerpunkte des Plans sind die Sanierung des historischen und kulturellen Erbes, der Schutz der Umwelt sowie die Verbesserung des Wasserkreislaufs und die Diversifizierung der Wirtschaft. Bis zum 4. August 2017 haben öffentliche Verwaltungen und Organisationen Zeit, Projekte und Ideen einzureichen. Dabei fließen Vorschläge von Vertretern der Inselräte, Stadträte, Gewerkschaften, Universitäten und anderen sozialen, kulturellen Umweltorganisationen in die Ideensammlung ein. Die Repräsentanten bilden gemeinsam die Kommission zur Förderung des nachhaltigen Tourismus auf den Balearen und…