• Auf den Spuren ...,  Ayurveda,  Sri Lanka,  Studienreisen,  Tiererlebnisse,  UNESCO

    Mystische Tempelzeremonie, Duftspaziergang und Jeepsafari

    Neue Studiosus-Reise zeigt die vielen Gesichter Sri Lankas Ein Duftspaziergang durch den Gewürzgarten, zwischen Koriander, Zimt und Kardamom. Eine mystische Tempelzeremonie, bei der Mönche einem Eckzahn Buddhas huldigen. Und eine Jeepsafari durch den Uda-Walawe-Nationalpark, auf den Spuren wilder Elefanten. Auf der neuen Studiosus-Reise „Sri Lanka – Impressionen“ überraschen exotische Erlebnisse wie diese auf kleinstem Raum, denn der Inselstaat umfasst nur etwa ein Fünftel der Fläche Deutschlands. Vierzehn Tage lang bringt der Studiosus-Reiseleiter den Gästen Land, Leute und ihre jahrtausendealte Kultur besonders nah. So diskutiert die Gruppe zum Beispiel mit einem Schulleiter über die aktuelle Bildungspolitik und schaut einem Edelstein-Schleifer in seiner Werkstatt über die Schulter. Per Tuk Tuk geht es…

  • Ayurveda,  Meditation,  Sri Lanka,  UNESCO,  Wandern,  Wassersport

    5 gute Gründe, Sri Lanka zu besuchen

    Es gibt viele gute Gründe, Sri Lanka zu besuchen. Die Botschaft von Sri Lanka stellt fünf davon davor … Weil hier die bekannteste Gesundheitslehre der Welt entstand: Wo, wenn nicht in Sri Lanka, Geburtsstätte des Ayurveda, können Reisende diese Gesundheitslehre besonders authentisch kennen lernen? Ayurveda ist die älteste ganzheitlich handelnde Gesundheitslehre der Welt und kann oftmals bessere Erfolge vorweisen kann als die herkömmliche Medizin. Schon seit Jahrtausenden wird sie zur Behandlung müder Körper und erschöpfter Seelen angewendet und von Generation zu Generation weitergegeben. Die weltberühmten Ayurveda-Behandlungen heilen und revitalisieren Körper und Geist und ermöglichen ein langes, gesundes Leben. Kombiniert mit Meditation und Yoga führt Ayurveda nicht nur zu körperlichem und…

  • Ayurveda,  reise.TIPP,  Sri Lanka

    Authentisches Ayurveda zum Sommertarif

    Eine Ayurvedakur in Sri Lanka während des europäischen Sommers? Ja, denn jetzt ist sie besonders effektiv … Das feucht-warme, tropische Klima öffnet die Poren, intensiviert den Entgiftungsprozess durch die Haut und damit den Kurerfolg. Zudem braucht der Körper nach der Heimreise kaum Temperaturunterschiede auszugleichen. Ayurveda-Urlauber profitieren so länger von ihrem ganzheitlich verbesserten Wohlbefinden. Darüber hinaus wird das Urlaubsbudget geschont: Mit ihren Sommertarifen bieten die Barberyn Ayurveda Resorts bis November 2016 Übernachtungen zum halben Preis. 14 Tage Aufenthalt mit Ayurvedakur kosten ab 1.610 Euro pro Person im Doppelzimmer. Enthalten sind ayurvedische Vollpension, Anwendungen, Heilmittel, ärztliche Betreuung, Akupunktur, Yoga, Meditation, Ausflüge sowie die Transfers vom und zum Flughafen. Das Angebot gilt ab…

  • Ayurveda,  Gesundheitsreisen,  Indien

    Indien: Ayurveda nur für mich

    Erandia Marari Ayurveda Beach Resort – Angebote für Alleinreisende Die Heilkunst Ayurveda ist für Individualisten wie gemacht. Erholungssuchende konzentrieren sich dabei ganz auf sich selbst, sind aber nicht allein. Denn während der Kur werden sie intensiv und persönlich von Ärzten und Therapeuten betreut. Mit seinen „Single Special“-Angeboten heißt das Erandia Marari Ayurveda Beach Resort im südindischen Kerala Alleinreisende besonders willkommen: In den Monaten Mai und September beträgt der Preis für das Deluxe-Zimmer 120 Euro anstatt 170 Euro pro Nacht und für das Superior-Zimmer 140 Euro anstatt 190 Euro pro Nacht. Bei einem 14-tägigen Aufenthalt – dies entspricht der empfohlenen Mindestdauer einer Ayurveda-Kur – liegt die Ersparnis des „Single Special“ bei 700 Euro.…