• Namibia,  reise.TIPP,  Studienreisen,  Südafrika,  Tiererlebnisse,  UNESCO

    Grünes Namibia – wenn die Wüste erwacht

    Kleingruppenspezialist TARUK legt ab 2019 zwei neue Reisen in den Süden Afrikas auf Unter dem Titel „Grünes Namibia“ veranstaltet Taruk zwischen Januar und Juni 2019 zwei neue Reisen mit insgesamt 19 Abfahrtsterminen. Die Reisen „Oryx“ und „Springbok“ sollen den Gästen die Schönheit Namibias im Sommer und Herbst, während und unmittelbar nach der Regenzeit näherbringen. Dank guter Zusammenarbeit mit allen Leistungsträgern kann Taruk die 13-tägige Namibia-Rundreise „Oryx“ schon ab 2.399 Euro anbieten. Die ebenfalls 13-tägige Tour „Springbok“ durch Namibia und die südafrikanische Kap-Region ist ab 2.499 Euro buchbar. Im Preis inbegriffen sind Leistungen wie Flug, Unterkunft, Mahlzeiten laut Katalogbeschreibung und alle Ausflüge. Interessenten erhalten den 12-seitigen Sonderkatalog, in dem beide Reisen…

  • Georgien,  Kunst & Kultur,  Studienreisen

    Reisen durch Georgien liegen im Trend

    Ehrengast der Frankfurter Buchmesse Vom Badestrand am Schwarzen Meer in den Großen Kaukasus mit schneebedeckten Fünftausendern – und das innerhalb weniger Stunden. Auf dem Weg liegen orthodoxe Klöster, orientalische Bäder und Jugendstilbauten. Georgien könnte vielfältiger kaum sein und gewinnt deshalb als Reiseziel zunehmend an Beliebtheit. Beim Studienreisen-Experten Studiosus liegen die Buchungen aktuell deutlich zweistellig im Plus. Ein Trend, der sich verstärken dürfte, denn im Oktober ist das Land Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Architekturmix und Gastfreundschaft Die Hauptstadt Tiflis ist auf jeder Georgienreise Pflicht. Hier stehen hölzerne Terrassenhäuschen neben Betonkästen aus der Sowjetzeit. Von der gläsernen Friedensbrücke, die sich über den Fluss Mtkwari spannt, blicken Besucher auf Kirchen mit goldenen Dächern…

  • Ägypten,  Archäologie,  Deutschland,  event.TIPP,  Peru,  Studienreisen

    Auf den Spuren der Unsterblichkeit – die Geheimnisse der Mumien

    Die Mumie ist weit mehr als ein Relikt aus der Pharaonenzeit des Alten Ägyptens. Viel eher geht es um den Traum der Unsterblichkeit, der die verschiedensten Kulturen weltweit eint. Das erleben Besucher auf einer archäologischen Entdeckungstour der besonderen Art in Mannheim. Die Ausstellung „MUMIEN – Geheimnisse des Lebens“ präsentiert eindrucksvolle Objekte, die Mumien und den Prozess der Mumifizierung als Natur- und Kulturphänomene erklären. Archäologische Funde aus der ganzen Welt zeigen eindrucksvoll, welche Rolle die Totenkulte in den verschiedenen Kulturen bis heute spielen. Wer die Schauplätze der Ausstellung vor Ort erkunden will, der folgt der Gebeco Reiseleitung auf eine der vielfältigen Erlebnisreisen des Kieler Reiseveranstalters. Alle Reisen sind im Internet und…

  • Auf den Spuren ...,  China,  Mongolei,  Russland,  Sibirien,  Studienreisen

    Bahnreisen mit dem Zarengold für 2019 buchbar

    Der Sonderzug Zarengold gehört zu den legendärsten Sonderzügen. Komfort, Eisenbahnromantik und außergewöhnliche Reiseeindrücke stehen bei den Bahnreisen im Vordergrund. Er gehört wohl zu den bekanntesten Sonderzügen: Der Zarengold kreuzt auf den Schienen der Transsibirischen Eisenbahn zwischen Moskau und der chinesisch-mongolischen Grenze. Während die Reisenden den Komfort im Zarengold genießen, ziehen die mongolische Steppe, die Wüste Gobi, der Baikalsee und andere beeindruckende Landschaften Sibiriens vorbei. Es stehen Kabinen in fünf verschiedenen Kategorien zur Wahl. Im nostalgischen Speisewagen werden die Mahlzeiten serviert. Bei Fotostopps und auf Ausflügen entdecken die Reisenden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der Route. Zarengold-Bahnreisen 2019 Die Bahnreisen mit dem komfortablen Sonderzug führt Schnieder Reisen bereits seit Langem im Programm.…

  • Brauchtum & Traditionen,  Franken,  reise.TIPP,  Studienreisen,  Weingenuss

    Weinreise: Auf den Spuren der besten Weine Frankens

    Die European Wine Education auf den Spuren der besten Weine Frankens – ganz nach dem Motto „Reisen, Schlemmen, Wein erleben!“ Italien, Südafrika, Spanien, Frankreich – all diese Länder sind bekannt dafür die verschiedensten Edeltropfen aus dem Weinreich zu kredenzen. Dass jedoch der wunderbare Rebensaft ebenso direkt aus der unmittelbaren Nähe stammen kann, beweist die European Wine Education mit der kleinen, aber feinen Weinreise in das wunderschöne Franken. Hier erwarten die Teilnehmer von 2. bis 4. Dezember 2016 die allbeliebten Franken Silvaner, Bacchus, Scheurebe und Co. 3-tägige Weinreise vom 2. bis 4. Dezember 2016 Franken war zu Zeiten des Mittelalters das größte Weinbaugebiet Deutschlands und auch heute noch zählt die Region…

  • Auf den Spuren ...,  Indien,  Kuba,  Nepal,  reise.TIPP,  Studienreisen,  Vietnam

    Menschen, die die Welt veränderten

    Dr.-Tigges-Reisen auf den Spuren bedeutender Revolutionäre … Sie setzten sich für die Belange Bedürftiger ein und kämpften für Unabhängigkeit und Frieden in ihrer Heimat: Einstige Revolutionsführer wie etwa Che Guevara, Mahatma Gandhi oder Ho Chi Minh bleiben bis heute unvergessen. Wie allgegenwärtig der Kult um ihre Persönlichkeiten ist, erfahren Dr. Tigges Gäste auf ausgewählten Studienreisen: So etwa in Indien, Kuba und Vietnam. Der kundige Studienreiseleiter kennt die Beweggründe der verehrten Helden. Vietnam ausführlich In Vietnam begeben sich die Dr. Tigges Gäste gemeinsam mit ihrem erfahrenen Studienreiseleiter auf die Spuren Ho Chi Minhs, den die Einheimischen noch heute zutiefst verehren. Sein unermüdlicher Kampf für die Unabhängigkeit Vietnams brachte ihm den Status…

  • Auf den Spuren ...,  Ayurveda,  Sri Lanka,  Studienreisen,  Tiererlebnisse,  UNESCO

    Mystische Tempelzeremonie, Duftspaziergang und Jeepsafari

    Neue Studiosus-Reise zeigt die vielen Gesichter Sri Lankas Ein Duftspaziergang durch den Gewürzgarten, zwischen Koriander, Zimt und Kardamom. Eine mystische Tempelzeremonie, bei der Mönche einem Eckzahn Buddhas huldigen. Und eine Jeepsafari durch den Uda-Walawe-Nationalpark, auf den Spuren wilder Elefanten. Auf der neuen Studiosus-Reise „Sri Lanka – Impressionen“ überraschen exotische Erlebnisse wie diese auf kleinstem Raum, denn der Inselstaat umfasst nur etwa ein Fünftel der Fläche Deutschlands. Vierzehn Tage lang bringt der Studiosus-Reiseleiter den Gästen Land, Leute und ihre jahrtausendealte Kultur besonders nah. So diskutiert die Gruppe zum Beispiel mit einem Schulleiter über die aktuelle Bildungspolitik und schaut einem Edelstein-Schleifer in seiner Werkstatt über die Schulter. Per Tuk Tuk geht es…

  • Iran (ehem. Persien),  Kunst & Kultur,  Studienreisen

    Trendziel Iran: Persische Mythen

    Trendziel Iran – Gebeco legt neue Reise auf Seit 2013 liegt der Iran, früher als Persien bezeichnet,  als Reiseziel mit enorm hohen Wachstumszahlen im Trend. Nachdem im Juni 2013 der als moderat geltende Hassan Rohani zum Präsidenten gewählt wurde, steht der Iran als Reiseland für Studien- und Erlebnisreisende hoch im Kurs. „Stetig erweitern wir unser Angebot an Iran-Reisen, um der steigenden Nachfrage auch nur ansatzweise zu entsprechen“, sagt Ury Steinweg, Geschäftsführer von Gebeco. Wer bei den Worten „Trendziel“ und „steigende Nachfrage“ von Touristen überlaufene Sehenswürdigkeiten befürchtet, kann sich entspannen: „Knappe Reiseleiter- und Hotelkapazitäten begrenzen das Wachstum ganz natürlich. Außerdem ist der Iran ein klassisches Gruppenreiseziel für Kulturinteressierte, für die Massen…