• buch.TIPP,  Frankreich,  Kunst & Kultur,  Straßburg

    Der »Grüne Strahl« in Straßburg – eine Rauminstallation aus dem Mittelalter

    Untersuchung beweist: Grünes Lichtphänomen ist kein Zufall, sondern absichtsvolle Rauminstallation aus dem Mittelalter Bald ist es wieder soweit: Wie immer zum Frühlings- und Herbstanfang kommt es im Straßburger Liebfrauenmünster am 23. September zu einem besonderen Lichtphänomen: Um die Mittagszeit schießt ein kräftig grüner Lichtstrahl quer durch das weite Kirchenschiff. Punktgenau beleuchtet er in systematischer Abfolge einige steinerne Figuren auf der spätgotischen Münsterkanzel von 1485. Wenn der Gekreuzigte und seine stummen Begleiter der Reihe nach hellgrün aus dem Halbdunkel auftauchen wird es zwischen den erwartungsvoll angereisten Schaulustigen meist ganz still. Und während sie schweigen, rätseln die meisten Zuschauer über den Sinn der etwa 20 Minuten dauernden Illuminierung, für die es bisher…

  • buch.TIPP

    The Sound of Mountains

    Morgens, 4.30 Uhr, Trekking in der freien Natur der Alpen, 2900 Meter über Normalnull, hinter dem nächsten Berg verziehen sich die Gewitterwolken, die Sonne geht auf – das sind die Momente, in denen Guerel Sahin die besten Outdoor-Fotos gelingen. Vielleicht gerade weil sie oft in Extremsituationen entstehen, werden Guerel Sahins atemberaubende Bergpanoramen, seine Fotos von Gebirgsseen und schroffen Landschaften in den sozialen Netzwerken gefeiert. Tausende User folgen ihm auf Instagram und Co. Erstmals sammelt er seine besten Fotos jetzt in einem Bildband und erzählt von seiner Arbeit und aus seinem Leben. Woher diese Sehnsucht nach der unberührten, authentischen Natur? Was fühlt man, wenn man bei Sonnenaufgang den Gipfel erreicht, was,…

  • Bayern,  buch.TIPP,  Chiemgau,  Radsport,  Wandern

    Die 5 schönsten Ausflugsziele rund um München, die du kennen solltest

    Die besten Tipps aus dem neuen Freizeitführer »Raus ins Grüne München« München hat viele wunderschöne Seiten. Mit dazu zählt die herrliche Natur direkt vor der Stadt. Was gibt es am Wochenende entspannenderes als dem Trubel der Großstadt zu entfliehen und das grüne Münchner Umland zu erkunden? Hier locken die schönsten Badeseen, idyllische Dörfer, sattgrüne Wälder, saftige Wiesen und wunderschöne Bergpanoramen. Gerade weil die Auswahl an Ausflugszielen rund um die Isarmetropole so groß ist, fällt die Entscheidung wo es hingehen soll oft umso schwerer. Aber das muss nicht sein! Wir zeigen dir die fünf schönsten Ausflugziele, die du dir nicht entgehen lassen solltest … 🙂 1. Irschenberg-Runde Den Irschenberg kennt fast…

  • buch.TIPP,  Großbritannien,  Schottland

    Schottland in 25 Objekten – neues eBook

    Ein neues eBook von VisitScotland führt im Jahr der Geschichte, Kultur und Archäologie 2017 anhand von 25 Objekten durch die spannende Vergangenheit des Landes Von einer aufwändig verzierten Steintafel des Antoninuswalls über einen mittelalterlichen Fußball bis hin zu einer antarktischen Schneebrille und dem wohl berühmtesten Schaf der Welt – VisitScotland erzählt die spannende Geschichte Schottlands jetzt in einem brandneuen Ebook mit Hilfe von 25 ausgewählten Objekten. Enthüllt wurde die Liste der Top 25 am Internationalen Schachtag (20. Juli) als Tribut an die berühmten Lewis-Schachfiguren – sie sind auf Platz neun der chronologisch geordneten Liste zu finden. Die 25 Objekte erzählen gemeinsam über 5000 Jahre schottische Geschichte und kommen aus allen…

  • Ammersee,  buch.TIPP

    Der Buddha vom Ammersee

    Der Buddha vom Ammersee Ein humorvoller Krimi von Kamadevi R. Herfeldt Nana erzählt gerne Legenden und alte Geschichten über den Ammersee und seine Umgebung. Es ist Sommer und sie hat ein paar schöne Tage mit ihrer Enkelin und drei Freundinnen eingeplant. Doch dann wird ihre geliebte, steinerne Buddhastatue gestohlen und ihre Freundin Adelheid findet am Seeufer eine Leiche. Plötzlich steckt Nana selbst ein einer mysteriösen Geschichte … Vier Freundinnen, eine Leiche und alle haben ein Motiv! Nana, Adelheid, Shari und Marlies sind gute Freundinnen und wohnen in Herrsching am Ammersee – und alle vier kennen den Toten. Diese Tatsache veranlasst sie, sich für die Hintergründe des Mordes und der Geschichte…